Bepflanzung des Schulackers

Am 28.4. war es soweit: Unser Schulacker wurde mit den ersten Jungpflanzen und Saatmischungen bestückt. Neben den Kindern der Bienenklasse waren die Ackercoaches Luise und Diana dabei sowie viele fleißige HelferInnen des Kollegiums der Schule Am Wall. Vielen Dank dafür!

 

Osterferien 2022

Am Freitag, den 08.04.2022 gibt es Osterferien!
Der Unterricht endet um 10:30 Uhr. Hort und Betreuung finden wie gewohnt statt. 

Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien erholsame und schöne Osterferien! 

Die Schule beginnt wieder am Montag, den 25.04.2022 um 8 Uhr.

Unser Gemüseacker

Seit Ende Februar betreut die Bienenklasse den Gemüseacker der Schule Am Wall. Jede Woche fahren die Kinder zum Schulacker und haben dort schon fleißig gearbeitet. Am Anfang war die Ackerfläche vor lauter Matsch kaum zu erkennen. Mittlerweile sind die Beete und Wege gezogen und die Kinder freuen sich auf die erste Bepflanzung Ende April.

Ein Musikprojekt bei den Erdmännchen

Im Februar haben sich die Erdmännchen mit der Komponistin Fanny Mendelssohn-Hensel beschäftigt.

Wer war Fanny? Warum kennt noch heute kaum jemand ihre Musikstücke? Warum ist ihr Bruder Felix Mendelssohn so berühmt geworden und sie nicht?

Die Erdmännchen haben Musik von Fanny und auch von Felix gehört und dazu getanzt:

Hier hat Alham mit den Erstklässlern einen Tanz zum Hochzeitsmarsch von Felix Mendelssohn eingeübt.

Wir haben wie Fanny und Felix Briefe mit Gänsefedern geschrieben:

Maryam und Lena schreiben einen Brief an Felix.

An einem Projekttag kamen Schüler aus dem 11. Schuljahr der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen zu uns und haben mit uns gearbeitet. Wir haben gemeinsam Musik von Fanny Mendelssohn-Hensel gehört, selber musiziert und eine alte Puppenstube so eingerichtet, wie Fannys Musikzimmer vor 200 Jahren wohl ausgesehen hat.

 

Über diesen Projekttag ist im Offenen Kanal Kassel berichtet worden. Hier könnt ihr euch den Film anschauen.

Wettbewerb „Kleine Chefs in der Küche“ des türkischen Generalkonsulats

Das türkische Generalkonsulat veranstaltete einen Wettbewerb im Januar 2022 für die Kinder, die am Herkunft-Sprachenunterricht (Türkisch-AG) teilnehmen. Unsere Schüler und Schülerinnen Asret, Samed, Nisanur und Melisa nahmen an dem Wettbewerb ,,Kleine Chefs in der Küche´´ mit großem Interesse teil. Unterstützt wurden sie von ihrer Lehrerin Tülay Sönmez. 
 

Hoher Besuch

Der hessische Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz war heute zu Besuch in der Schule Am Wall. Das Kollegium, einige Eltern und Schüler*innen waren beim Treffen mit dabei. Nach einer gemeinsamen Begrüßung haben die Kinder der Filmgruppe, die jeden Dienstag vom Offenen Kanal Kassel an der Schule betreut wird, Herrn Lorz ganz professionell interviewt. Der Beitrag wird nächste Woche im Offenen Kanal ausgestrahlt.  
In einer Fragerunde mit Eltern und Lehrer*innen erfuhr Herr Lorz, was das Besondere an unserer Schule ist…

 

Unterricht am Freitag 18.02.2022

Liebe Eltern,

morgen (Freitag, 18.02.2022) findet der Unterricht wie gewohnt statt. Sollten Sie allerdings der Meinung sein, dass der Schulweg aufgrund des Sturms zu gefährlich sein sollte, darf Ihr Kind zu Hause bleiben. Der Tag gilt nicht als Fehltag.

Herzliche Grüße
Das Team der Schule Am Wall

Wunschbaum-Aktion

Die Kinder haben sich im Unterricht mit Wünschen beschäftigt und ihre Wünsche auf eine Weihnachtsbaum-Kugel geschrieben. Die gestalteten Kugeln hingen an einem Weihnachtsbaum in der Sparkasse. Kunden und  Mitarbeiter haben die Kugeln vom Baum genommen und das Geschenk gekauft. Alle anderen Kugeln wurden von der Sparkasse gesponsert.
Jumpers e.V. organisierte und verpackte die Geschenke.

Am Freitag, den 17.12. bekamen alle Kinder ihre Wunschgeschenke vom Vertreter der Sparkasse und den Jumpers überreicht.

Alle Kinder waren sehr glücklich!
 
Es gab Bälle, Puppen, Schuhe, T Shirts, Schleim….
 
DANKE AN ALLE für diese tolle Aktion!
 
 

Wir gratulieren zum Seepferdchen

Seit den Herbstferien gehen einige Kinder in Begleitung von zwei Ganztagsmitarbeiter*innen einmal in der Woche zum Schwimmunterricht. Im letzten Schuljahr konnte aufgrund der Pandemie leider kein Schwimmunterricht stattfinden. Nun haben die Kinder im Rahmen des Ganztags die Möglichkeit mit Achim Werder (freier Schwimmlehrer) das Schwimmen zu lernen. In nur 6 Wochen haben 12 Kinder ihr Seepferdchen geschafft! Wir gratulieren euch ganz herzlich zu diesem Erfolg!
Nach den Winterferien geht der Schwimmkurs weiter. Dann dürfen wir sicherlich zu weiteren Abzeichen gratulieren 🙂


Unser Weihnachtsbaum

Die Zebra-Klasse hat in diesem Jahr unseren Weihnachtsbaum im Kaufunger Wald mit Hilfe von Herrn Brand vom Hessenforst geschlagen und mit gemeinsamer Kraft in die Schule getragen: