Ein Musikprojekt bei den Erdmännchen

Im Februar haben sich die Erdmännchen mit der Komponistin Fanny Mendelssohn-Hensel beschäftigt.

Wer war Fanny? Warum kennt noch heute kaum jemand ihre Musikstücke? Warum ist ihr Bruder Felix Mendelssohn so berühmt geworden und sie nicht?

Die Erdmännchen haben Musik von Fanny und auch von Felix gehört und dazu getanzt:

Hier hat Alham mit den Erstklässlern einen Tanz zum Hochzeitsmarsch von Felix Mendelssohn eingeübt.

Wir haben wie Fanny und Felix Briefe mit Gänsefedern geschrieben:

Maryam und Lena schreiben einen Brief an Felix.

An einem Projekttag kamen Schüler aus dem 11. Schuljahr der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen zu uns und haben mit uns gearbeitet. Wir haben gemeinsam Musik von Fanny Mendelssohn-Hensel gehört, selber musiziert und eine alte Puppenstube so eingerichtet, wie Fannys Musikzimmer vor 200 Jahren wohl ausgesehen hat.

 

Über diesen Projekttag ist im Offenen Kanal Kassel berichtet worden. Hier könnt ihr euch den Film anschauen.