“Mehr Platz für unsere Rechte!”

In Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk haben alle Schüler sich an einem Projekt zum Thema Kinderrechte beteiligt. Jede Klasse hat im Rahmen des Klassenrates die Kinderrechte ausgewählt, die ihnen am wichtigsten sind. Auf Platz Nummer eins: Das Kinderrecht auf Sport, Spiel und Freizeit!

Zahlreiche Kinder haben sich im Nachmittagsbereich daran beteiligt Stühle zu gestalten zum Thema Kinderrechte.

Beim Gestalten…

Dabei sind zehn ganz unterschiedliche Stühle entstanden.

Die Kinderrechte-Stühle stehen zur Abstimmung bereit

Alle Schüler haben abgestimmt welcher dieser Stühle nach Berlin geschickt werden soll.

Der Gewinner-Stuhl!!

Am 30.9. wird dieser Stuhl dann zusammen mit anderen im Rahmen einer Ausstellung zum Weltkindertag in Berlin ausgestellt. (Text: Ina König)